Kehrmaschinen
www.kehrmaschinen.org
Kehrmaschinen
Kehrmaschine
Flächenleistung
Industriekehrmaschine
Handkehrmaschinen
Kehrsaugmaschinen
Saugkehrmaschinen
Anbaukehrmaschinen
Aufsitz    Kehrsaugmaschinen
Gebrauchte    Kehrmaschinen
Kehrmaschine
Links
Kehrmaschine

Kehrmaschinen

KehrmaschinenWie würde unsere Umgebung aussehen, wenn es keine Kehrmaschinen gäbe. Bestimmt nicht so sauber, wie sie jetzt aussieht. Kehrmaschinen erleichtern uns das Leben ungemein. Wenn man sich nur einmal die Straßen und Parks anschaut, wie sollte man diese ohne Kehrmaschinen sauberhalten. Je nach Größe einer Kehrmaschine, können diese Maschinen Unmengen an Schmutz aufnehmen. Und das ohne das man zwischendurch einen Beutel, oder einen Behälter auswechseln muss. Auch der Zeitfaktor spielt eine große Rolle. Wenn größere Flächen, z. B ein Marktplatz ohne Kehrmaschine gereinigt werden müsste, so würde das wahrscheinlich Stunden in Anspruch nehmen. Eine Kehrmaschine, erledigt solch eine Aufgabe im Handumdrehen.

Für die Reinigung großer Flächen, werden ganz große Kehrmaschinen eingesetzt. Die Reinigung erfolgt durch ein Bürstensystem, welche vorne und hinten am Fahrzeug montiert sind. Diese Rotieren am Boden entlang, und befördern den Schmutz in einen dafür vorgesehenen Behälter, der auch am Fahrzeug angebracht ist. Meist besitzen diese Kehrmaschinen, auch eine Vorrichtung die es ermöglicht, den Boden vor dem Kehren mit Wasser zu bespritzen. So wird verhindert, das eine zu große Staubaufwirbelung der Bürsten erfolgt. Mittlerweile gibt es aber Kehrmaschinen, die über einen geschlossenen Kehrkasten verfügen, so das die Bewässerung vor dem Kehren nicht mehr nötig ist, da der Schmutz direkt in den Kehrbehälter transportiert wird.

Kehrmaschine für den privaten Bereich

KehrmaschinenAber auch im privaten Bereich, hat die Benutzung von Kehrmaschinen zugenommen. Mittlerweile wird nicht nur der Staubsauger als solches benutzt, sondern auch das Laubkehren, oder die Moosbeseitigung erfolgt mit einer Kehrmaschine. Selbst für das reinigen des Küchenbodens, gibt es kleine Kehrmaschinen, die immer häufiger zum Einsatz kommen. Selbst der Rasenmäher, ist Theoretisch gesehen eine Kehrmaschine. Mit einem Fangkorb versehen, schneidet er die Wiese nicht nur, sondern er fängt das abgeschnittene Gras auch gleich auf.